Knapp 50 Straubinger Vereine und Jugendeinrichtungen präsentierten sich am vergangenen Wochenende auf dem Gelände der Trabrennbahn Straubing. So auch der TTC Straubing, der mit seinem Mitmach-Stand inklusive Ballroboter und Mini-Tisch dazu einlud, die Fähigkeiten im Tischtennis auszuprobieren.

Rennbahnfestival 2022

Am Freitagvormittag stürmten über 1.000 Schulkinder mit ihren Klassen das Gelände - der TTC-Stand war dabei eine der Attraktionen und dauerhaft gut besucht. Nachmittags sowie am Samstag war das Festivalgelände dann für jedermann geöffnet. V.a. das Familiemprogramm am Samstag fand dabei viel Anklang. Umrahmt wurde das Festival von guter Musik von den "My Moodies", "lilly among clouds" und Donikkl, dazu gab es strahlenden Sonnenschein. Den Abschluss bildete am Sonntag ein Frühschoppen mit Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunft der ehrenamtlichen Jugendarbeit in den Straubinger Vereinen".

Unser Dank gilt dem veranstaltenden Stadtjugendring Straubing für die Organisation und Betreuung. Es wurde eine tolle Präsentationsplattform für die Straubinger Vereine mit ihren vielfältigen Angeboten geschaffen, die Rahmenbedingungen waren sehr gut. Seitens des TTC konnten wir Werbung für unseren Tischtennissport betreiben.

Bilder vom Festival sind in unserer Galerie zu finden.

Kommentar schreiben


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.