TTG Phoenix Straubing - TTC Straubing 3:8

Einen klaren Sieg konnte die erste Jugendmannschaft des TTC Straubing im Stadt-Derby gegen Phoenix Straubing verbuchen - die Heimmannschaft konnte dabei nur drei Spieler aufbieten und konnte auch mit den verbleibenden Spielern keine Aufholjagd starten.

TTC Straubing: Jugend I - Saison 2011/12

Marcel Biendl und Fabian Schötz mussten das Doppel abgeben, und Lisa Saur verlor ihr ertses Einzel knapp in fünf Sätzen. Danach wurden vier Einzel in Serie gewonnen (Marcel Biendl zweimal, Alina Altschäffel gegen ihre Schwester Jana, und Lisa Saur), ehe Fabian Schötz wieder ein Einzel abgeben musste. Doch das sollte der letzte Punkt für Phoenix gewesen sein, denn Marcel Biendl holte mit seinem dritten Einzelsieg den Siegpunkt für den TTC Straubing.

Mit diesem Erfolg konnte man Tabellenplatz zwei festigen und hat nun schon sechs Punkte Vorsprung auf Geratskirchen, die das angesetzte Spiel in Passau kampflos abgegeben haben. Am nächsten Samstag kommt es zum absoluten Spitzenspiel der ersten Bezirksliga, wenn der TTC den Tabellenersten TTC Fortuna Passau zum Heimspiel erwartet. Da mittlerweile mit Tann und Regen bereits zwei Vereine ihre Teams zurückgezigen haben ist dies auch der letzte Spieltag der Vorrunde.

TTC Straubing III - TTC Wallersdorf II 0:8

Die fast schon erwartete Niederlage gab es für die Jugend III gegen den Tabellenzweiten Wallersdorf II - diese war aber mit 0:8 ziemlich deutlich.

TTC Straubing: Jugend III - Saison 2011/12

Daniel und Peggy Galgoczi, Michael Stieglmeier und Felix Eibl konnten weder ein Einzel noch ein Doppel gewinnen, und insgesamt gingen nur drei Sätze an die dritte Jugendmannschaft.

Damit rutscht die Jugend III auf Tabellenplatz sechs ab, hat aber bereits am Montag Gelegenheit dazu, gegen den Tabellenvorletzten Wiedergutmachung zu betreiben und sich in der Tabelle wieder weiter nach vorne zu orientieren.

TTG Phoenix Straubing - TTC Straubing
19.11.2011, 13:00 Uhr; Jungen 1. Bezirksliga


TTG Phoenix Straubing
TTC Straubing
1. Satz
2. Satz
3. Satz
4. Satz
5. Satz
Sätze
Spiele
D1-D1Endres, Tobias
Janker, Lukas
Biendl, Marcel
Schötz, Fabian
7:1111:911:711:7
3:11:0
D2-D2nicht anwesend/angetreten
nicht anwesend/angetreten
Saur, Lisa
Altschäffel, Alina
0:110:110:11

0:30:1

1-2Endres, Tobias
Saur, Lisa
11:76:119:1111:711:33:21:0
2-1Janker, Lukas
Biendl, Marcel
3:117:116:11

0:30:1
3-4Altschäffel, Jana
Altschäffel, Alina
12:1411:71:1111:97:112:30:1
4-3nicht anwesend/angetreten
Schötz, Fabian
0:110:110:11

0:30:1
1-1Endres, Tobias
Biendl, Marcel
10:129:116:11

0:30:1
2-2Janker, Lukas
Saur, Lisa
8:1111:137:11

0:30:1
3-3Altschäffel, Jana
Schötz, Fabian
11:611:711:7

3:01:0
4-4nicht anwesend/angetreten
Altschäffel, Alina
0:110:110:11

0:30:1
3-1Altschäffel, Jana
Biendl, Marcel
3:116:115:11

0:30:1
1-3Endres, Tobias
Schötz, Fabian







2-4Janker, Lukas
Altschäffel, Alina







4-2nicht anwesend/angetreten
Saur, Lisa








Bälle: 244:379 11:27 3:8

TTC Straubing III - TTC Wallersdorf II
18.11.2011, 18:30 Uhr; Jungen 1. Kreisliga


TTC Straubing III
TTC Wallersdorf II
1. Satz
2. Satz
3. Satz
4. Satz
5. Satz
Sätze
Spiele
D1-D1Galgoczi, Daniel
Eibl, Felix
Neudecker, Fabian
Peschke, Johann
7:112:1111:96:11
1:30:1
D2-D2Galgoczi, Peggy
Stieglmeier, Michael
Weig, Christina
Pex, Fiona
7:1111:47:116:11
1:30:1

1-2Galgoczi, Daniel
Weig, Christina
7:118:114:11

0:30:1
2-1Galgoczi, Peggy
Neudecker, Fabian
8:118:118:11

0:30:1
3-4Stieglmeier, Michael
Peschke, Johann
3:113:116:11

0:30:1
4-3Eibl, Felix
Pex, Fiona
11:88:1115:177:11
1:30:1
1-1Galgoczi, Daniel
Neudecker, Fabian
7:116:116:11

0:30:1
2-2Galgoczi, Peggy
Weig, Christina
4:119:118:11

0:30:1
3-3Stieglmeier, Michael
Pex, Fiona







4-4Eibl, Felix
Peschke, Johann







3-1Stieglmeier, Michael
Neudecker, Fabian







1-3Galgoczi, Daniel
Pex, Fiona







2-4Galgoczi, Peggy
Peschke, Johann







4-2Eibl, Felix
Weig, Christina








Bälle: 193:291 3:24 0:8


Kommentare  
0 #1 RE: Jugend I behält im Derby gegen Phoenix die OberhandGerdigerd 2011-11-20 10:37
Das muss besser werden ihr spielt ja wie Flo :P :cry
Zitieren
Kommentar schreiben


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.