Dritte bestreitet erstes Relegationsspiel

Freitag, 12. April 2013

Relegation zur
3. Bezirksliga Herren:

deggendorf TSV Deggendorf II
- TTC Straubing III
Beginn 20:30 Uhr

Die dritte Herrenmannschaft hat sich mit dem zweiten Tabellenplatz in der ersten Kreisliga Straubing für die Aufstiegsrelegation zur 3. Bezirksliga Niederbayern (Ost) qualifiziert und konnte damit den Vorjahreserfolg wiederholen (wir berichteten). Im ersten Spiel trifft sie am morgigen Freitag auf den Zweitplatzierten der 1. Kreisliga Bayerwald, den TSV Deggendorf II. Der Sieger spielt dann gegen den Drittletzten der 3. Bezirksliga, die DJK SV Leiblfing II, um den noch offenen Startplatz in der 3. Bezirksliga zur Saison 2013/14.
Wie der TTC Straubing III blieben auch die Deggendorfer in der Rückrunde ohne Niederlage. Nach der Vorrunde lagen die Deggendorfer dabei noch abgeschlagen auf dem siebten Rang. Ermöglicht wurde die Aufholjagd erst durch Heinz Renner, der nach der Einkaufstour der ersten Deggendorfer Mannschaft in die Reservemannschaft rückte und dort eine makellose Bilanz von 16:0 spielte. Mit Christian Holzer, der in der Vorrunde keinen Einsatz absolviert hatte, bekam die Mannschaft noch einen weiteren Spieler dazu. Das vordere Paarkreuz gilt es also in Schach zu halten, oder man muss im mittleren und hinteren Paarkreuz sowie den Doppeln umso mehr punkten, wenn man sich durchsetzen will.
Begleitet wird die Mannschaft von einigen Fans, die in auswärtiger Halle etwas Heimspiel-Feeling verbreiten wollen.

Kommentar schreiben


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.