Über 300 Teilnehmer beim 59. Carl-Theo-Salberg-Gedächtnisturnier - Spieler mit der weitesten Anreise kommt aus Taiwan

Gutklassiger Tischtennissport bei perfekter Organisation durch den ausrichtenden TTC Straubing: Dafür steht das traditionelle Carl-Theo-Salberg-Gedächtnisturnier seit nunmehr 59 Jahren. Der Teilnehmer mit der weitesten Anreise kam in diesem Jahr sogar aus Taiwan: Der zehnjährige Lin Shang Jui vom Big City Table Tennis Club ist mit seinen Eltern auf Urlaub in Deutschland, wurde durch das Internet auf das Turnier aufmerksam und holte sich in der Kategorie Jungen U11 sogar den Turniersieg und in der Jungen U13-Konkurrenz Platz zwei.

Salbergturnier 2019: Turniersieger der Herren A-Einzelkonkurrenz Niclas Reindl
Niclas Reindl (TB Deutsche Eiche/ASV Regenstauf), Sieger der Herren A-Einzelkonkurrenz - Foto: Thomas Höferer

Zum zweiten Mal fand das Turnier am Wochenende vor Weihnachten statt am Dreikönigs-Wochenende statt. Eine Änderung, die sich bewährt hat. „Wir hatten erneut über 300 Teilnehmer. Der Termin wird also sehr gut angenommen. Diese Teilnehmerzahl ist für uns als Ausrichter die schönste Bestätigung“, sagt TTC-Vorstand Florian Stögmüller.

Seit 1959 findet das Turnier zu Ehren des ehemaligen Besitzers der Karmelitenbrauerei Sturm, Carl Theo Salberg, statt, der nach dem Krieg als Tischtennispionier diesem Sport nicht nur beim TTC, sondern in ganz Niederbayern zu enormer Popularität verhalf und der 1957 bei einem Verkehrsunfall tragisch ums Leben kam.

An zwei Tagen spielten Jugendliche, Damen, Herren und Senioren sowohl im Einzel wie auch im Doppel in den unterschiedlichsten Leistungsklassen in der Dreifach-Turnhalle in Straubing um den Turniersieg. Je nach Teilnehmerzahl der einzelnen Klassen wurde im Gruppensystem mit anschließender KO-Runde oder im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt. Zur Begrüßung am ersten Turniertag war auch Oberbürgermeister Markus Pannermayr anwesend, der in seinem Grußwort die Wertschätzung für den TTC ausdrückte. „Es ist ein rühriger Club, der in Straubing immer wieder hochklassige Tischtennisereignisse ausrichtet“, so Markus Pannermayr. Die jahrzehntelange Verbundenheit zur Karmelitenbrauerei zeigte sich am zweiten Turniertag auch durch die Anwesenheit von Gebietsverkaufsleiter Josef Schadenfroh.

Die Wettbewerbe am ersten Turniertag eröffneten die jüngsten Tischtennis-Cracks in den Nachwuchswertungen. „Es ist sehr erfreulich, dass hier der Aufwärtstrend anhält und in diesem Jahr auch sehr viele Mädchen - entgegen dem allgemeinen Tischtennis-Trend - mit dabei waren“, resümierte Vorstand Stögmüller. Dass einige große Talente zu sehen waren, zeigte sich auch bei den Erwachsenen-Konkurrenzen. Die Siegerin der Damen A, Anna Ledwoch, ist erst 12 Jahre alt und spielt bereits Turniere auf Bundesebene.

Salbergturnier 2019: Siegerehrung Damen A
Siegerehrung Damen A (vlnr.): Sabine Sternberg (VfR Laberweinting), Anna Ledwoch (TSV Erding 1862), Sonja Neudecker (SV Essenbach), Isabelle Spanner (DJK SB Landshut), Florian Stögmüller (Vorsitzender TTC Straubing) - Foto: Thomas Höferer

Bei den Herren A siegte der 16-jährige Niclas Reindl. Überhaupt war die Besetzung in der Spitze extrem stark. Alle vier Halbfinalisten bei den Herren weisen einen TTR-Wert von über 2.000 Punkten auf. Sieger Reindl spielt ebenso wie sein Finalgegner Michael Erber in der Oberliga. Reindl setzte sich im Halbfinale überraschend mit 3:2 gegen den Regionalliga-Spieler Petr Husnik durch. Und auch der zweite unterlegene Halbfinalist - Martin Jančovic - ist in der Oberliga Team-Kollege von Michael Erber, der das interne Duell mit 3:1 für sich entscheiden konnte.

Salbergturnier 2019: Siegerehrung Herren A
Siegerehrung Herren A (vlnr.): Florian Stögmüller (Vorsitzender TTC Straubing), Michael Erber (SV Haiming), Sieger Niclas Reindl (TB Deutsche Eiche/ASV Regenstauf), Petr Husnik (TSV Windsbach), Martin Jančovic (SV Haiming) - Foto: Thomas Höferer

Die meisten Teilnehmer stellte der TTC Lam, auch die Tribünen waren an den zwei Turniertagen sehr gut gefüllt. Auch dank zahlreicher Zuschauer von den benachbarten Vereinen. Viel Lob gab es für den Ausrichter durch die Bank von den Teilnehmern. Gerade die Details in der Organisation, wie eine eigene Turnier-App, sind es, die das Turnier ausmachen und von anderen abheben. „Der Service kommt wirklich gut an“, berichtet auch Florian Stögmüller von einem durchweg positiven Feedback, das er an die Helfer und Unterstützer weitergab. “Mit viel Liebe zum Detail und viel persönlichem Engagement haben sie diesem Traditionsturnier seinen ganz speziellen Charakter verliehen. Neben den vielen Helfern und Unterstützern möchte ich mich auch bei Stadt und Sponsoren für die Unterstützung bedanken.“ Dass man nun sogar Werbung bis nach Asien machen konnte, freut natürlich den TTC-Vorstand, der aber mit seinem Team bereits in den nächsten Planungen steckt. Denn am 20./21. Juni 2020 steht ein weiteres Highlight in Straubing, ausgerichtet vom TTC, auf dem Programm: Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend, die gleichzeitig auch den Auftakt für das 75-jährige Vereinsjubiläum 2021 bilden.

Alle Sieger und Platzierten des 59. Carl-Theo-Salberg-Gedächtnisturniers:

Herren A
1. Reindl, Niclas (TB Deutsche Eiche/ASV Regenstauf)
2. Erber, Michael (SV Haiming)
3. Husnik, Petr (TSV Windsbach)
4. Jančovic, Martin (SV Haiming)

Herren A - Doppel
1. Jančovic, M. / Erber, M. (SV Haiming)
2. Carstens, D. / Hosse, U. (DJK SB Landshut / FC Miltach)

Herren B
1. Boros, Daniel (TSV Taufkirchen)
2. Mitterbauer, Michael (LAC Arnstorf 1978)
3. Schwindt, Sarayuth (SpVgg Thalkirchen)
4. Knittl, Sebastian (TSV Deggendorf)

Herren B - Doppel
1. Eckl, M. / Schneider, J. (KF Oberviechtach)
2. Mirwald, W. / Müller, W. (SV Burgweinting / FC Miltach)

Herren C
1. Schnabel, Hjalmar-Thorsten (TSV München-Ost)
2. Jungfer, Klaus (TSV Zorneding 1920)
3. Troglauer, Nico (KF Oberviechtach)
4. Kammerl, Johann (DJK SV Steinberg)

Herren C - Doppel
1. Troglauer, N. / Troglauer, A. (KF Oberviechtach)
2. Schnabel, H. / Jungfer, K. (TSV München-Ost / TSV Zorneding 1920)

Herren D
1. Pleier, Martin (TSV Unterföhring)
2. Wild, Michael (ASV Burglengenfeld)
3. Spitzer, Klaus (SV Wiesent)
4. Penstetter, Martin (ASV Burglengenfeld)

Herren D - Doppel
1. Spitzer, K. / Meier, A. (SV Wiesent / TG Vilshofen)
2. Bauer, W. / Pleier, M. (LAC Arnstorf 1978 / TSV Unterföhring)

Herren E
1. Masera, Arno (SV-DJK Taufkirchen)
2. Hemmer, Fritz (TTV Puchheim-Ort)
3. Schedel, Michael (Gautinger SC)
4. Renner, Jürgen (TTC Wallersdorf)

Herren E - Doppel
1. Hemmer, F. / Memmesheimer, G. (TTV Puchheim-Ort / DJK SV Furth)
2. Renner, J. / Gmal, R. (TTC Wallersdorf / SpVgg Stephansposching)

Damen A
Ledwoch, Anna (TSV Erding 1862)
2. Sternberg, Sabine (VfR Laberweinting)
3. Neudecker, Sonja (SV Essenbach)
4. Spanner, Isabelle (DJK SB Landshut e.V.)

Damen - Doppel
1. Neudecker, S. / Sternberg, S. (SV Essenbach / VfR Laberweinting)
2. Ledwoch, A. / Spanner, I. (TSV Erding 1862 / DJK SB Landshut e.V.)

Damen B, C
1. Riedhammer, Silke (DJK SV Steinberg)
2. Rösl, Monika (TV Barbing)
3. Riethmüller, Mona (TTC Fortuna Passau)
4. Herzog, Kathrin (TSV Oberalteich)

Senioren 40+
1. Wocheslander, Robert (TV Schierling)
2. Przybilla, Lukas (TTC Straubing)
3. Goldmann, Lars (TuS Töging)
4. Jumah, Hader (TTC Lam)

Senioren 40+ - Doppel
1. Wiechert, N. / Lokotsch, D. (TSV 1883 Bogen Tischtennis)
2. Przybilla, L. / Tauer, M. (TTC Straubing)

Senioren 50+
1. Kamara, Ibrahim (TSV Deggendorf)
2. Klein, Manfred (TV Dingolfing)
3. Kölbl, Gerhard (TTC Straubing)
4. Schön, Richard (TV Dingolfing)

Senioren 50+ - Doppel
1. Kölbl, G. / Dietl, A. (TTC Straubing)
2. Klein, M. / Schön, R. (TV Dingolfing)

Senioren 60+
1. Lokotsch, Dieter (TSV 1883 Bogen Tischtennis)
2. Sporer, Siegfried (TSV 1907 Allendorf Lumda)
3. Müller, Walter (FC Miltach)
4. Haslbeck, Ludwig (DJK SV Leiblfing)

Senioren 60+ - Doppel
1. Sporer, S. / Reichholf, F. (TSV 1907 Allendorf Lumda / TSV Deggendorf)
2. Müller, W. / Pömmerl, J. (FC Miltach / TSV Oberalteich)

Jungen U18
1. Godovanciuc, Titus (TSV 1883 Bogen Tischtennis)
2. Fregin, Daniel (TSV 1883 Bogen Tischtennis)
3. Ruhland, Philip (TTC Straubing)
4. Sempert, Nico (SV Sünching e.V.)

Jungen U18 - Doppel
1. Godovanciuc, T. / Fregin, D. (TSV 1883 Bogen Tischtennis)
2. Schneck jun., M. / Pinzinger, U. (TTC Lam)

Jungen U15
1. Frankl, Fabian (DJK SV Furth)
2. Kreitmaier, Ludwig (FC Bayern München e.V.)
3. Smoler, Paul (DJK Altdorf)
4. Rettenberger, Michael (DJK SV Furth)

Jungen U15 - Doppel
1. Kreitmaier, L. / Klein, D. (FC Bayern München e.V. / SV Obertraubling)
2. Maxzin, F. / Smoler, P. (DJK Altdorf)

Jungen U13
1. Rinderer, Jonas (TV Ruhmannsfelden)
2. Shang Jui, Lin (Big City Table Tennis Club, Taiwan)
3. Sander, David (SVG Ruhstorf)
4. Rinderer, Fabian (TV Ruhmannsfelden)

Jungen U13 - Doppel
1. Rinderer, J. / Rinderer, F. (TV Ruhmannsfelden)
2. Sander, D. / Miltschitzky, T. (SVG Ruhstorf / FC Teisbach)

Jungen U11
1. Shang Jui, Lin (Big City Table Tennis Club, Taiwan)
2. Herler, Ruben (TSV Berching)

Mädchen U18
1. Trommer, Larissa (TSV Berching)
2. Koller, Jule (TSV Berching)
3. Herzog, Kathrin (TSV Oberalteich)
4. Heigl, Antonia (TSV Stulln e.V.)

Mädchen U18 - Doppel
1. Trommer, L. / Leidl, M. (TSV Berching)
2. Koller, J. / Koller, N. (TSV Berching)

Mädchen U15
1. Scheerer, Marie (TSV Neufahrn/Ndb. e.V.)
2. Simon, Laura (TSV Berching)
3. Brandl, Sophie (TTC Lam)
4. Wittmann, Eva (TSV Stulln e.V.)

Mädchen U15 - Doppel
1. Scheerer, M. / Bergmann, L. (TSV Neufahrn/Ndb. e.V. / TTC Lam)
2. Simon, L. / Holzberger, L. (TSV Berching)

Mädchen U13
1. Schnabl, Selina (FC Mintraching)
2. Borowiak, Amelie (TSV 1883 Bogen Tischtennis)

Kommentar schreiben


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.